Graphischer Wandertag 09 17

11. graphischer Wandertag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser 11. graphischer Wandertag startete in diesem Jahr im Berliner Südwesten der Stadt,
am S-Bahnhof Mexikoplatz; diese im Berliner Süden 1905 errichtete Vorortkolonie lag an der
Eisenbahnverbindung Berlin – Potsdam.
Wir haben dann unseren Weg nach Kleinmachnow durch Düppel, vorbei am alten Museumsdorf
gestartet, wo wir den alten Mauerstreifen gequert haben.
Nachdem wir den südlichen Berliner Stadtbezirk Zehlendorf der Stadt verlassen hatten,
sind wir im Bundesland Brandenburg angekommen.

Hier bekamen wir einen Einblick in das Schaffen von ehrenamtlichen Feuerwehrleuten und
konnten gleichzeitig Geräte und Fahrzeuge besichtigen.

Bei einem Grillimbiss konnten wir dann den Wandertag gemütlich ausklingen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.